glomex Logo
Kino & TV

Thomas Gottschalk spricht im Podcast über die letzte 'Wetten, dass..?'-Sendung

Im November 2023 verabschiedete sich Thomas Gottschalk endgültig von der ZDF-Erfolgsshow „Wetten, dass..?“. Die Sendung, die er maßgeblich geprägt hat, wurde 2014 eingestellt, kehrte jedoch 2021 mit Gottschalk zurück. Am 25. November 2023 moderierte Gottschalk seine letzte „Wetten, dass..?“-Sendung. Neben spannenden Wetten standen auch prominente Gäste wie Helene Fischer und Shirin David auf dem Programm. Besonders in Erinnerung bleibt die Ansage von Shirin David an Gottschalk. In seinem Podcast „Die Supernasen“ reflektierte Gottschalk häufig mit Mike Krüger seine letzte Show. Gottschalk äußerte, dass die letzte Folge den idealen Schluss der Sendung darstellte. Er betonte die Bedeutung der Augenhöhe mit dem Publikum. Das ZDF habe laut Gottschalk nicht verstanden, dass Stars wie Lady Gaga nicht notwendig seien, wenn Publikumslieblinge wie Mike Krüger verfügbar wären. Auch Krüger stimmte zu, dass viele Redakteure heutzutage am Publikum vorbei arbeiten.

Related Videos

Kaulitz-Brüder gestehen in Netflix-Doku: "Waren von Angst zerfressen"

Ab Mitte der 2000er-Jahre war Deutschland im Tokio-Hotel-Fieber: Besonders die Kaulitz-Zwillinge Tom und Bill standen im Mittelpunkt des Hypes. In der Netflix-Serie "Kaulitz & Kaulitz" blickten die Zwillinge nun zurück. Dabei fällten sie ein hartes Urteil über den Start ihrer Karriere.

"Die Landarztpraxis"- Woche 7: Das Spiel mit der Eifersucht

Folgen 28–32: Julian sorgt für ordentlich Aufruhe in Wiesenkirchen. Will er Bianca zurück oder doch eine andere? Nicht ganz unbetroffen von Eifersucht sind auch Alexandra und Lukas.

Fans feiern Almuth Schult: Ex-DFB-Torhüterin begeistert als EM-Co-Kommentatorin bei der ARD

„Fußballkompetenz hat einen Namen. Almuth Schult.“ Fans sind begeistert vom Co-Kommentar der ehemaligen DFB-Torhüterin bei der EM. Seit drei Jahren ist Almuth Schult bereits für die ARD tätig und hat sich insbesondere durch ihre klare Meinung und kritischen Analysen einen Namen gemacht. „Almuth Schult – beste Expertin überhaupt. Kein Gelaber, viel Kompetenz, besser als alle Männer.“ „Almut Schulth ist super. Keine Dampfplauderei, sondern unaufgeregt und fachlich kompetent. Toll.” Vor allem im Vergleich zu ARD-Kommentator Tom Bartels scheint Almuth Schult positiv aufzufallen. „Bei Deutschland gegen Ungarn überzeugte erneut Almuth Schult am Mikro, während Tom Bartels nach dreieinhalb Minuten "Ein Spiel ohne Pausen“ hinausposaunte. Mehr Almuth im TV – meine TV-Kritik.“ „Wer ist auch dafür, dass Tom Bartels zur Halbzeit ausgewechselt wird und Almuth Schult allein weitermachen darf?“ Wie findet ihr die Leistung von Almuth Schult bei der EM?

"Letzter Drehtag" beim "Bergdoktor": Hans Sigl meldet sich mit emotionalen Post

Hauptdarsteller Hans Sigl einen kleinen Einblick hinter die Kulissen der Dreharbeiten.

Neuer Trailer zu "Die Unzertrennlichen - Zwei durch dick und dünn"

In "Die Unzertrennlichen - Zwei durch dick und dünn" erwachen Puppen zum Leben und erleben ein Abenteuer über Freundschaft in NYC. Comedian Chris Tall spricht DJ Doggie Dog.

Mit 36 Jahren: Influencerin stirbt im Schlaf während Luxus-Yacht-Urlaub

Plötzlicher Herzinfarkt auf Yacht beendet das Leben der tunesischen Influencerin Farah El Kadhi während eines Urlaubs auf Malta.

Die Insel der Schönheit! - Urlaubstipp: Korsika

Korsika wird auch die Insel der Schönheit genannt. Und der Name ist Programm. Auf über 1.000 Kilometern Küste gibt es Traumstrände, deren Gewässer zu den klarsten der Welt zählen. Außerdem die höchsten Berge des Mittelmeeres, viel unberührte Natur und wunderschöne Küstenstädte. Wie vielseitig Korsika ist und was ihr für eure Reise wissen müsst, erfahrt ihr jetzt.

Inhalt melden

Du bist im Begriff, eine Beschwerde auf der Grundlage des EU Digital Services Act einzureichen. Bitte erkläre hier, auf welchen Inhalt sich deine Meldung bezieht und warum der Inhalt deines Erachtens rechtswidrig ist. Bitte gib zudem nachfolgend deinen Namen an, es sei denn die Meldung betrifft eine Straftat nach Artikeln 3 bis 7 der Richtlinie 2011/93/EU (Missbrauch von Kindern, Kinderpornografie).