glomex Logo
Newest videos

Erstickungsgefahr: Hersteller ruft Obstkonserven zurück

Wegen einer möglichen Gefahr von Steinen im Produkt ruft ein Hersteller derzeit seine Heidelbeeren aus dem Glas zurück. Das Produkt wurde unter anderem bei Rewe verkauft.

Related Videos

Tag 3 bei Werder Bremen im Zillertal: Cooler Kolke, Kownacki-Knaller und Marktwert-Quiz-Challenge!

Der dritte Tag im Trainingslager des SV Werder Bremen ist vorbei: Die DeichStube-Reporter Malte Bürger und Björn Knips fassen die Highlights des Tages zusammen. Neben der Daily-Reporter-Challenge (einem Marktwerte-Quiz!) geht es um ein Donnerwetter, den coolen Markus Kolke, einen Tor-Knaller von Dawid Kownacki und vieles mehr. Aber seht selbst!

FC Bayern: Rätselhafter Post! Xavi Simons bald Münchner?

Neigt sich der Transferpoker nun dem Ende zu?

19.07. bis 21.07. - Das Wetter am Wochenende

Meteorologe Martin Puchegger weiß, wie lange die Hitzewelle in Österreich noch anhält.

Rafael Nadal: "Werde mich nach Olympia entscheiden"

Nach seinem Sieg gegen Camerno Norrie im Achtelfinale des ATP-250-Turniers im schwedischen Bastad kann Rafael Nadal seine Teilnahme in New York nicht garantieren.

Wie im Backofen: Südeuropa ächzt unter nicht enden wollender Hitzewelle

Schon seit Anfang Juli schwappt eine extreme Hitzewelle über Griechenland, Italien, Spanien und Portugal.

Olympia: Franz und Moritz Wagner als Versicherung für den DBB

Mit Olympia 2024 steht das nächste Mega-Event an.

Weltweite IT-Panne: Welche Lehren auf EU-Ebene gezogen werden können

Schon länger macht man sich in der EU Gedanken, wie die Cybersicherheit innerhalb der Staatengemeinschaft erhöht werden kann. Durch die IT-Panne mit weltweiten Auswirkungen wird dieses Thema wieder stärker beleuchtet.

Inhalt melden

Du bist im Begriff, eine Beschwerde auf der Grundlage des EU Digital Services Act einzureichen. Bitte erkläre hier, auf welchen Inhalt sich deine Meldung bezieht und warum der Inhalt deines Erachtens rechtswidrig ist. Bitte gib zudem nachfolgend deinen Namen an, es sei denn die Meldung betrifft eine Straftat nach Artikeln 3 bis 7 der Richtlinie 2011/93/EU (Missbrauch von Kindern, Kinderpornografie).