glomex Logo
Sonstiges

Gantz tritt aus Kriegskabinett in Israel zurück

Gantz kündigte seinen Rücktritt mit folgenden Worten an: "Netanjahu hindert uns daran, auf dem Weg zu einem echten Sieg voranzukommen." Er fügte hinzu: "Deshalb verlassen wir heute schweren Herzens, aber von ganzem Herzen die Notstandsregierung."

Related Videos

Neuer Massenprotest gegen Netanjahu in Tel Aviv

In Tel Aviv haben erneut viele Menschen den Rücktritt der israelischen Regierung und Neuwahlen gefordert. Die Organisatoren gaben die Zahl der Demonstranten mit 150.000 an und sprachen von der größten Protestaktion seit Beginn des Gaza-Krieges vor achteinhalb Monaten.

Ukraine: Weitere Angriffe auf Millionenstadt Charkiw

Die russische Armee setzt ihre Angriffe auf Ziele in der Ukraine fort. Im Osten des Landes bombardierte sie die Stadt Charkiw mit Gleitbomben, dabei wurde unter anderem ein Wohnhaus getroffen. Nach ukrainischen Angaben wurden dabei mindestens drei Menschen getötet.

NFL: Es blitzt und funkelt! Patriots stellen HOF-Ring für Brady vor

Nachdem Tom Brady 2023 seine NFL-Karriere beendete, wurde ihm nun eine besondere Ehre zu Teil. Die New England Patriots nahmen den 46-Jährigen in ihre Hall of Fame auf. Dazu gab es noch ein Geschenk.

Habeck: Chinas Hilfe für Russland schadet Beziehungen mit Europa

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) hat bei seinem Besuch in China darauf hingewiesen, dass die Unterstützung Russlands durch Peking den gemeinsamen Handelsbeziehungen schadet. "Natürlich müssen wir alle Exporte prüfen", sagte Habeck.

Selfie mit Taylor Swift: Charlotte und George überglücklich

Taylor Swifts "Eras Tour" wurde am 21. Juni in London zu einem königlichen Ereignis, als Prinz William zusammen mit seinen Kindern George und Charlotte der Popikone bei ihrem Konzert Gesellschaft leisteten. Dabei enstand dieses süße Selfie.

Feuerwehrmeldung München: Hund aus geparktem Auto gerettet

Was passiert in München? Aktuelle Verkehrs- und Polizeimeldungen der Stadt München. Infos: www.presseportal.de/blaulicht; ots

Ein Jahr nach dem Aufstand: Russen erinnern sich an Prigoschin

Viele Russen haben den unter bis heute ungeklärten Umständen zu Tode gekommenen Milizenführer Jewgeni Prigoschin offenbar nicht vergessen. Am Jahrestag des Wagner-Aufstands legen zahlreiche Menschen Blumen in Moskau nieder. In St. Petersburg wurde eine Statue zu seinen Ehren errichtet.

Belgien nach erstem Sieg erleichtert - Trost für VAR-Pechvogel Lukaku

Nach dem 2:0-Erfolg gegen Rumänien zeigten sich die Nationalspieler Belgiens sichtlich erleichtert. Zudem stärkten sie Sturmkollegen Romelu Lukaku den Rücken, dem bereits zum dritten Mal ein Treffer nach Videobeweis aberkannt wurde - diesmal, weil er hauchdünn im Abseits gestanden hatte.

Belgien nach erstem Sieg erleichtert - Trost für VAR-Pechvogel Lukaku

Nach dem 2:0-Erfolg gegen Rumänien zeigten sich die Nationalspieler Belgiens sichtlich erleichtert. Zudem stärkten sie Sturmkollegen Romelu Lukaku den Rücken, dem bereits zum dritten Mal ein Treffer nach Videobeweis aberkannt wurde - diesmal, weil er hauchdünn im Abseits gestanden hatte.

Wetter heute: Drittes EM-Spiel geprägt durch Azorenhoch und Italientief

Heute am Sonntag, den 23.06.2024, haben wir zum EM-Spiel Deutschland gegen Schweiz vielerorts Glück. Abends zum Anpfiff wird es verbreitet trocken bleiben. Bloß im Süden von Bayern und Baden-Württemberg kann es vereinzelt mal regnen. Die Temperaturen liegen am Abend zwischen 15 und 22 Grad. In unserem täglich frisch produzierten Video "Wetter heute" erfährst du alles, was du zum Start in den heutigen Tag wissen musst.

Georgien historisch, Portugal souverän, Belgien zurück: Die Bilder von EM-Tag 9

Die georgische Nationalmannschaft geht mit ihrem ersten EM-Punkt in die Geschichtsbücher ein. Portugal zeigt gegen die Türkei in Dortmund eine starke Leistung und Belgien gelingen endlich Tore. Hier kommen die Bilder des neunten EM-Spieltages.

Georgien historisch, Portugal souverän, Belgien zurück: Die Bilder von EM-Tag 9

Die georgische Nationalmannschaft geht mit ihrem ersten EM-Punkt in die Geschichtsbücher ein. Portugal zeigt gegen die Türkei in Dortmund eine starke Leistung und Belgien gelingen endlich Tore. Hier kommen die Bilder des neunten EM-Spieltages.

De Bruyne macht den Deckel drauf: Belgien holt wichtige Punkte

Das Team von Domenico Tedesco brach den Torfluch und sorgt mit dem Sieg für eine spannende Gruppenkonstellation ein Spiel vor Ende der Gruppenphase. Beinahe hätten die Rumänen zurück ins Spiel gefunden, doch Keeper Koen Casteels war hellwach. Romelu Lukaku blieb indes weiter glücklos.

De Bruyne macht den Deckel drauf: Belgien holt wichtige Punkte

Das Team von Domenico Tedesco brach den Torfluch und sorgt mit dem Sieg für eine spannende Gruppenkonstellation ein Spiel vor Ende der Gruppenphase. Beinahe hätten die Rumänen zurück ins Spiel gefunden, doch Keeper Koen Casteels war hellwach. Romelu Lukaku blieb indes weiter glücklos.

ELF: Offense-Spektakel! Surge zu stark für Ravens

Die Highlights der Partie zwischen den Munich Ravens und den Stuttgart Surge.

ELF: Dominant! Raiders zerlegen Mercenaries

Die Highlights der Partie zwischen den Helvetic Mercenaries und den Raiders Tirol.

Startelf? Embolo sorgt für Lacher, Yakin mit Vorfreude

Ob der Stürmer auch im letzten Gruppenspiel gegen Deutschland von Beginn an spielen wird, scheint noch unklar - dennoch will der Ex-Bundesliga-Profi Gas geben. Schweiz-Coach Murat Yakin sieht beim Thema Rasen mit einem Augenzwinkern einen kleinen Vorteil für die Schweiz.

Startelf? Embolo sorgt für Lacher, Yakin mit Vorfreude

Ob der Stürmer auch im letzten Gruppenspiel gegen Deutschland von Beginn an spielen wird, scheint noch unklar - dennoch will der Ex-Bundesliga-Profi Gas geben. Schweiz-Coach Murat Yakin sieht beim Thema Rasen mit einem Augenzwinkern einen kleinen Vorteil für die Schweiz.

"Wenig Hoffnung" - Nagelsmann warnt vor Rasen und der Schweiz

Der Bundestrainer sorgt sich zwar nicht um das Spiel an sich, sieht aber ein Verletzungsrisiko auf dem "schmierigen" und "weichen" Rasen in Frankfurt. Der Fokus gilt aber doch mehr dem Gegner. Gegen die Schweiz soll der dritte Sieg im dritten Gruppenspiel her.

"Wenig Hoffnung" - Nagelsmann warnt vor Rasen und der Schweiz

Der Bundestrainer sorgt sich zwar nicht um das Spiel an sich, sieht aber ein Verletzungsrisiko auf dem "schmierigen" und "weichen" Rasen in Frankfurt. Der Fokus gilt aber doch mehr dem Gegner. Gegen die Schweiz soll der dritte Sieg im dritten Gruppenspiel her.

Inhalt melden

Du bist im Begriff, eine Beschwerde auf der Grundlage des EU Digital Services Act einzureichen. Bitte erkläre hier, auf welchen Inhalt sich deine Meldung bezieht und warum der Inhalt deines Erachtens rechtswidrig ist. Bitte gib zudem nachfolgend deinen Namen an, es sei denn die Meldung betrifft eine Straftat nach Artikeln 3 bis 7 der Richtlinie 2011/93/EU (Missbrauch von Kindern, Kinderpornografie).